Schülerstation: Azubis übernehmen die Leitung – Teil 1

Auch in diesem Jahr gab es wieder eine sogenannte Schülerstation, bei der die Auszubildenden im zweiten Ausbildungsjahr für eine Woche die Leitung eines Wohnbereiches übernahmen. Dieses Mal fand die Schülerstation vom 07.11. bis 11.11.2016 im AGAPLESION BETHANIEN RADELAND statt. „Schülerstation: Azubis übernehmen die Leitung – Teil 1“ weiterlesen

Schichtarbeit, den eigenen Weg finden

In meiner zweiten Woche habe ich mehr versucht mich mehr mit unseren Bewohnern zu beschäftigen – zunächst mal mit drei Bewohnern. Es ist gar nicht so einfach seinen eigenen Weg dabei zu finden. Und für mich begann die Schichtarbeit – eine ganz neue Erfahrung.

„Schichtarbeit, den eigenen Weg finden“ weiterlesen

Bewohner „Duzen“ oder „Siezen“

Ein sehr wichtiges Thema bei unserer Arbeit in der Pflege ist die Kommunikation. Wichtig ist ein professioneller Umgang mit den kranken, pflegebedürftigen Menschen, denen wir unsere Aufmerksamkeit schenken. Doch wie unterhalte ich mich professionell mit bekannten oder gar mit neuen Bewohnern?  „Bewohner „Duzen“ oder „Siezen““ weiterlesen

Meine ersten Tage auf den Wohnbereichen

Ich wollte zu meiner ersten Woche noch was ergänzen. Ihr erinnert Euch vielleicht? In den ersten drei Tagen habe ich euch bereits ausführlich einen Einblick in die Willkommenstage gegeben. Den Einblick im Wohnbereich konnte ich euch aber nicht richtig verschaffen. Bloß wisst ihr, dass „aller Anfang sehr schwer“ für mich war.

„Meine ersten Tage auf den Wohnbereichen“ weiterlesen

Außeneinsatz: Als Altenpflege-Azubi in anderen Bereichen

Heute möchte ich euch von meinem erfolgreich absolvierten Außeneinsatz in verschiedenen Bereichen und meinen Favoriten berichten. Als Azubi ist man das gesamte 2. Lehrjahr in verschiedenen Einrichtungen unterwegs, um in neue Bereiche der ‚Pflege‘ hinein zu schnuppern, damit man sich spätestens nach der Ausbildung entscheiden kann, welchen Weg man einschlagen möchte. Du möchtest nun genauer wissen, wo ich in meinen Einsätzen alles gewesen bin, wie ich mich gefühlt habe und was ich alles gelernt habe? Dann klicke auf  „Außeneinsatz: Als Altenpflege-Azubi in anderen Bereichen“ weiterlesen

Lust auf eine warme Mahlzeit?

Heute berichten wir über einen typischen Arbeitstag von Melis, der 19-jährigen Auszubildenden aus der Küche der AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE in Berlin Steglitz. Melis befindet sich derzeit im 3. Ausbildungsjahr und die Abschlussprüfung rückt immer näher. Im November ist es endlich soweit, dann ist Melis keine Auszubildende mehr, sondern eine gelernte Köchin. „Lust auf eine warme Mahlzeit?“ weiterlesen

Restaurantfachfrau Michelle – „Sei mutig bei dem was Du tust“

Restaurantfachfrau Michelle ist ohne große Erwartungen in den Wettbewerb bei der Dehoga gegangen und hat in jeder Hinsicht gewonnen. Was sie für sich mitgenommen hat und welche Tipps sie für Dich hat liest Du jetzt im 2.Teil des Interviews mit ihr. „Restaurantfachfrau Michelle – „Sei mutig bei dem was Du tust““ weiterlesen

Restaurantfachfrau Michelle – „Du musst Deine Gäste lieben!“

Nach drei Jahren hat Michelle Leitel Ihre Ausbildung zur Restaurantfachfrau im Sommer 2016 bei der AGAPELSION BETHANIEN DIAKONIE erfolgreich abgeschlossen. Im Interview erzählt Michelle uns, weshalb sie sich für den Beruf entschieden hat, was sie in Ihrer Ausbildung erlebt hat und was Du an Eigenschaften mitbringen solltest, wenn du dich für eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau/ -mann entscheidest. „Restaurantfachfrau Michelle – „Du musst Deine Gäste lieben!““ weiterlesen

Prüfungsvorbereitungen – es wird ernst!

Im Februar 2014 habe ich mit der Ausbildung zum Altenpfleger begonnen. Nun startet im September, nach sechs Wochen Ferien, wieder die Schule. Es wird mein letztes Schulhalbjahr sein. Nur wenige neue Themen nehmen wir noch durch und ein paar Klausuren müssen geschrieben werden, aber dann wird es ernst: das letzte Halbjahr steht im Focus der Prüfungsvorbereitungen. „Prüfungsvorbereitungen – es wird ernst!“ weiterlesen