Meine Ziele für das Jahr 2017

Viele setzen sich für das neue Jahr Ziele. Ob es dann mit diesen auch klappt, weiß aber keiner. Ich habe mir für dieses Jahr auch drei wichtige Ziele gesetzt.

Ziel Nr. 1: Fitter werden

Erstens möchte ich noch fitter und stärker werden. Dafür geh ich regelmäßig dreimal die Woche ins Fitness-Studio zu „Superfit“ und trainiere für das große Ziel „Xletix“.

Xletix ist ein Hindernislauf, der am 28. Mai 2017 im Offroad Park Berlin Brandenburg statt findet. Es sind 21 km die ich renne und ich hoffe, ich halte es durch und mache nicht schlapp.

In der Praxis könnte ich mir deshalb auch durchaus vorstellen, eine Gymnasik Gruppe mit den Bewohnern durchzuführen.

Ziel Nr. 2: Zeit richtig einteilen

Ich möchte meine Zeit noch sinnvoller nutzen. Hierfür habe ich mir einen Kalender geholt. Lieber immer rechtzeitig anfangen, nichts aufschieben und beständig bleiben.

Ziel Nr. 3: Mehr lesen

Mein Drittes Ziel ist es mehr Bücher zu lesen bzw. unseren Bewohnern vorzulesen. In der Praxis lese ich gerade „Sofies Welt“ vor.

Und was sind eure Ziele für 2017? Hinterlasst mir doch einen Kommentar, ich würde mich freuen. Für eure eigenen Ziele wünsche ich euch in jedem Fall viel Erfolg für die Umsetzung.

2 Gedanken zu „Meine Ziele für das Jahr 2017“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *