Wie geht es mir auf dem Wohnbereich für Menschen mit Demenz?

Wie ihr alle bereits erfahren habt, arbeite ich auf dem Wohnbereich für Menschen mit Demenz im Bethanien Havelgarten in Spandau. Heute möchte ich euch erzählen, wie ich mich von Anfang meiner Ausbildung bis heute zurecht gefunden habe und wie ich mich auf dem Wohnbereich fühle. Um dies herauszufinden klicke hier  „Wie geht es mir auf dem Wohnbereich für Menschen mit Demenz?“ weiterlesen

Fotoshooting bei der AGAPLESION

Auch ich war neben Florian beim Fotoshooting mit dabei. Am 18.11.2016 bin ich mit Florian, Sheila und Martin aus Berlin nach Frankfurt am Main zum Fotoshooting gefahren, denn wir sollen die neuen Gesichter der Azubikampagne von AGAPLESION werden. Im Zug habe ich nicht nur alle drei besser kennengelernt sondern auch noch für meine anstehende Klausur gelernt.

„Fotoshooting bei der AGAPLESION“ weiterlesen

Schülerstation: Azubis übernehmen die Leitung – Teil 1

Auch in diesem Jahr gab es wieder eine sogenannte Schülerstation, bei der die Auszubildenden im zweiten Ausbildungsjahr für eine Woche die Leitung eines Wohnbereiches übernahmen. Dieses Mal fand die Schülerstation vom 07.11. bis 11.11.2016 im AGAPLESION BETHANIEN RADELAND statt. „Schülerstation: Azubis übernehmen die Leitung – Teil 1“ weiterlesen

Schichtarbeit, den eigenen Weg finden

In meiner zweiten Woche habe ich mehr versucht mich mehr mit unseren Bewohnern zu beschäftigen – zunächst mal mit drei Bewohnern. Es ist gar nicht so einfach seinen eigenen Weg dabei zu finden. Und für mich begann die Schichtarbeit – eine ganz neue Erfahrung.

„Schichtarbeit, den eigenen Weg finden“ weiterlesen

Bewohner „Duzen“ oder „Siezen“

Ein sehr wichtiges Thema bei unserer Arbeit in der Pflege ist die Kommunikation. Wichtig ist ein professioneller Umgang mit den kranken, pflegebedürftigen Menschen, denen wir unsere Aufmerksamkeit schenken. Doch wie unterhalte ich mich professionell mit bekannten oder gar mit neuen Bewohnern?  „Bewohner „Duzen“ oder „Siezen““ weiterlesen